0 Read eBook for: transdifferenz und transkulturalit t [PDF]

Transdifferenz Und Transkulturalit T

Transdifferenz und Transkulturalit  t PDF

Get This Book

Author: Alexandra Millner
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839432480
Size: 48.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 454
View: 2044


Mit dem Konzept der Transdifferenz lassen sich konventionelle Differenzierungen in Bezug auf Gender, Ethnizität, Klasse, Generation, Nation und andere soziale Kategorien kritisch hinterfragen. Die Beiträgerinnen und Beiträger zeigen, dass transdifferente Momente auf die Gestaltungsmöglichkeiten des modernen Individuums im gesellschaftlichen Umbruch der späten Habsburger Monarchie hinweisen. Dabei wird die Überschreitung genderspezifischer, ethnischer und anderer sozialer Grenzen in der Eliten- und Massenkultur analysiert. Aus literatur- und kulturwissenschaftlicher Perspektive betrachtet, lassen sich diese Momente unter anderem auch für Fragen der Kanonisierung, Mehrsprachigkeit und Transkulturalität fruchtbar machen. Der Band erschließt in Vergessenheit geratene literarische Werke und reflektiert unterschiedliche Lebensformen der Moderne.

Differenzen Anders Denken

Differenzen anders denken PDF

Get This Book

Author: Lars Allolio-Näcke
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593375441
Size: 77.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Cross-cultural studies
Languages : de
Pages : 469
View: 1597


Im Zuge der Globalisierung erscheinen politische und kulturelle Differenzen in einem neuen Licht. In den Kulturwissenschaften werden die Folgen der Überlagerung und Vermischung seit längerem diskutiert. Der Band stellt erstmalig das neue Konzept der Transdifferenz vor, das solche Zonen der Unbestimmtheit und kulturellen Mehrfachzugehörigkeit mit ihren impliziten Machtstrukturen in den Blick nimmt, ohne jedoch die orientierungsstiftende Kraft von Differenzen zu vernachlässigen. Zudem werden Potenzial und Grenzen von Transdifferenz auf der Basis von repräsentativen Texten ausgewählter kulturtheoretischer Richtungen erörtert: der Interkulturalität (Edward T. Hall, Alexander Thomas), Multikulturalität (Will Kymlicka, Charles Taylor), Transkulturalität (Fer-nando Ortiz, Wolfgang Welsch) und Hybridität (Homi K. Bhabha, Jan Nederveen Pieterse). Die Hg. arbeiten am Graduiertenkolleg "Kulturhermeneutik im Zeichen von Differenz und Transdifferenz" an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Christlich J Disches Abendland

Christlich j  disches Abendland  PDF

Get This Book

Author: Jörg Dittmer
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170381377
Size: 31.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 422
View: 542


Die Frage, ob es so etwas wie einen geistigen Kern Europas gibt und was ihn ausmachen könnte, hat in den letzten Jahren kontinuierlich an Brisanz gewonnen. Doch die Rede vom "christlich-jüdischen Abendland" als einer Art von historisch-kulturell verankertem, klar konturiertem Wertgefüge wirft mehr Probleme auf als sie löst, werden doch dieselben Begriffe innerhalb des gesellschaftlichen Diskurses und innerhalb Europas für die Begründung ganz unterschiedlicher politischer Positionen herangezogen. Die Beiträge des vorliegenden Bandes gehen der Möglichkeit solcher Konzepte nach, machen ihre historischen und ideologischen Voraussetzungen bewusst und reflektieren sie aus biblischer, historischer, systematischer und interkultureller Perspektive.

Kultur Und Literaturwissenschaften

Kultur  und Literaturwissenschaften PDF

Get This Book

Author: Jörg Roche
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
ISBN: 3823392174
Size: 69.11 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 376
View: 5525


Die Kulturwissenschaften weisen seit den 90er-Jahren starke interdisziplinäre Bezüge zwischen bis dahin disparaten und auch separierten Forschungsfeldern und -methoden auf. Die symbolische Dimension von Kultur und die Dynamik von Kulturen rücken seither in vielen geistes- und sozialwissenschaftlichen Ansätzen immer mehr in den Vordergrund. Es geht daher auch im Fremdsprachenunterricht längst nicht mehr um faktenbasierte Landes- oder Kulturkunde, um die Deutungshoheit über vermeintliche Muster oder um die Gegenüberstellung von Eigenem und Fremdem. Vielmehr lassen sich moderne Kulturmodelle im Kontext kognitiver Wissenschaften erklären und bieten daher natürliche Schnittstellen zu den kognitiven Sprachwissenschaften und zu einer kognitiven Sprachendidaktik. Dieser Band diskutiert und illustriert die Grundlagen einer dermaßen neu gedachten Kultur- und Literaturwissenschaft und ihrer Anwendungspotentiale für Spracherwerb und Sprachunterricht.

Tischgespr Che Einladung Zu Einer Interkulturellen Wissenschaft

Tischgespr  che  Einladung zu einer interkulturellen Wissenschaft PDF

Get This Book

Author: Corinna Albrecht
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383942206X
Size: 41.25 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 336
View: 1598


Was sind Bedingungen, Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten einer interkulturellen Wissenschaft? Der Band versammelt Beiträge, die Zugänge, Themen und Gegenstände, Sprechweisen und Gesprächsräume einer interkulturellen Wissenschaft vorstellen. Mittels der Beschäftigung mit Sprache und Literatur werden Einblicke in Wahrnehmungsverhältnisse, Verstehensmöglichkeiten, Darstellungs- und Erkenntnisformen einer auf Interkulturalität ausgerichteten Wissenschaft eröffnet. Im Fokus stehen dabei immer wieder auch Ausgangspunkte der wissenschaftsgeschichtlichen Entstehungskontexte einer interkulturellen Germanistik und sich verändernde Problemlagen.

Brasilien Zwischen Multikulturalismus Und Transkulturalit T

Brasilien zwischen Multikulturalismus und Transkulturalit  t PDF

Get This Book

Author: Susanne Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658308508
Size: 49.94 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 273
View: 1347


Das Buch hinterfragt, inwiefern sich die ethnisch durchmischte Zusammensetzung der brasilianischen Gesellschaft in den aus der Theorie bekannten Dualismus von Multikulturalismus und Transkulturalität einordnen lässt. Der brasilianische Begriff der mestiçagem – übersetzt mit Rassenmischung – wird also in diesem zeitgenössischen Kontext kulturbezogener Forschung neu vermessen. Die Autorin reflektiert ideengeschichtlich multi- und transkulturelle Ansätze und zeigt auf, dass diese oftmals von einer westlich zentrierten Voreingenommenheit eingeengt sind. Der Blick auf die brasilianische Identitätskonstruktion wird als Anstoß genommen, über alternative Perspektiven nachzudenken.

Kulturelle Geographien Der Vielfalt

Kulturelle Geographien der Vielfalt PDF

Get This Book

Author: Nicolai Scherle
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839431468
Size: 10.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 296
View: 7343


Wie tolerant ist unsere Gesellschaft angesichts einer kaum noch zu überblickenden Vielfalt an Identitäten und Lebensstilen? Begreifen wir sozio-kulturelle Heterogenität als Chance oder empfinden wir sie als Belastung? Inwieweit können Unternehmen die Potentiale eines strategischen Diversitätsmanagements in Wert setzen? Nicolai Scherle nähert sich diesen Fragen, die in den letzten Jahren verstärkt in den öffentlichen Diskurs gerückt sind. Sein Plädoyer für »gelebte Vielfalt« jenseits von Political Correctness und strategischen Markt- oder Personalüberlegungen setzt sich umfassend mit menschlicher Heterogenität auseinander - aus unterschiedlichen konzeptionellen Perspektiven, in verschiedenen historischen Kontexten und aus einem Blickwinkel, der Theorie und Praxis verbindet.

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation PDF

Get This Book

Author: Hans-Jürgen Lüsebrink
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347600046X
Size: 59.26 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 211
View: 4051


Ob im Kulturbetrieb oder am Arbeitsplatz - Interkulturelle Kommunikation ist eine Schlüsselqualifikation in allen Bereichen der Gesellschaft. Diese Einführung informiert über Konzeption, Problembereiche, Methoden, Theorieansätze und zentrale Begriffe der Interkulturellen Kommunikation. Der Autor beschränkt sich nicht auf die Analyse von Interaktionssituationen - beim Lernen, in der Wirtschaft und in multikulturellen Gesellschaften - sondern bezieht Kulturtransfer in Medien und Werbung und Fremdwahrnehmungsprozesse, u.a. Stereotypenbildung und Vorurteilsstrukturen, als weitere Schwerpunkte ein.

Unrein Und Vermischt

Unrein und vermischt PDF

Get This Book

Author: Kien Nghi Ha
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839413311
Size: 20.70 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 320
View: 6944


»Hybridität« hat sich zu einem modischen Schlagwort entwickelt. Mit diesem Band erscheint international erstmalig eine umfassende Analyse der Kulturgeschichte dieses Begriffs. Ausgehend von einer Kritik der deutschsprachigen Rezeption arbeitet Kien Nghi Ha aus einer postkolonialen Perspektive die unterschiedlichen historischen Phasen und gesellschaftlichen Kontexte von der europäischen Antike über die koloniale Moderne bis zur Gegenwart auf. Gestützt auf eine breite Materiallage kann er zeigen, dass Hybridität als gesellschaftsdefinierende Frage der sozio-kulturellen Grenzüberschreitung und »Rassenvermischung« stets mit ambivalenten Formen der Rassifizierung, Hierarchisierung und Verwertung verbunden ist.

Im Transit

Im Transit PDF

Get This Book

Author: Carola Bauschke-Urban
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531922394
Size: 71.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 302
View: 5647



Transkulturelle Erkundungen

Transkulturelle Erkundungen PDF

Get This Book

Author: Max Peter Baumann
Publisher: Bohlau Verlag
ISBN: 9783205205173
Size: 23.56 MB
Format: PDF, ePub
Category : Multiculturalism
Languages : de
Pages : 239
View: 4030


Dieses Werk prasentiert interdisziplinare und internationale Zugange zur Transkulturalitat aus Philosophie, Politikwissenschaft, Ethnomusikologie, Popularmusikforschung, Gender und Queer-Studies, Musikwissenschaft, Musikpadagogik, Postcolonial Studies, Migrationsforschung und Minderheitenforschung. Es sind die nachhaltigen Ergebnisse einer Ringvorlesung an der Universitat fur Musik und darstellende Kunst Wien-mdw aus den Jahren 2014-2018, bei der Wissenschaft und Kunst in einen fruchtbaren Dialog traten.

Kulturhermeneutik

Kulturhermeneutik PDF

Get This Book

Author: Christoph Ernst
Publisher:
ISBN:
Size: 78.38 MB
Format: PDF, Docs
Category : Civilization
Languages : de
Pages : 554
View: 2910



Back to Top