0 Read eBook for: routledge handbook of deviant behavior [PDF]

Routledge Handbook Of Deviant Behavior

Routledge Handbook of Deviant Behavior PDF

Get This Book

Author: Clifton D. Bryant
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1134015577
Size: 26.90 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 648
View: 4320


The Handbook of Deviant Behavior presents a comprehensive, integrative, and accessible overview of the contemporary body of knowledge in the field of social deviance in the twenty-first century. This book addresses the full range of scholarly concerns within this area – including theoretical, methodological, and substantive issues – in over seventy original entries, written by an international mix of recognized scholars. Each of these essays provides insight not only into the historical and sociological evolution of the topic addressed, but also highlights associated notable thinkers, research findings, and key published works for further reference. As a whole, this Handbook undertakes an in depth evaluation of the contemporary state of knowledge within the area of social deviance, and beyond this considers future directions and concerns that will engage scholars in the decades ahead. The inclusion of comparative and cross-cultural examples and discussions, relevant case studies and other pedagogical features make this book an invaluable learning tool for undergraduate and post graduate students in disciplines such as criminology, mental health studies, criminal theory, and contemporary sociology.

Routledge Handbook On Deviance

Routledge Handbook on Deviance PDF

Get This Book

Author: Stephen E. Brown
Publisher: Routledge
ISBN: 131729985X
Size: 35.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 544
View: 3277


The Routledge Handbook on Deviance brings together original contributions on deviance, with a focus on new, emerging, and hidden forms of deviant behavior. The editors have curated a comprehensive collection highlighting the relativity of deviance, with chapters exploring the deviant behaviors related to sport, recreation, body modification, chronic health conditions, substance use, religion and cults, political extremism, sexuality, online interaction, mental and emotional disorders, elite societal status, workplace issues, and lifestyle. The selections review competing definitions and orientations and a wide range of theoretical premises while addressing methodological issues involved in the study of deviance. Each section begins with an introduction by the editors, anchoring the topics in relevant theoretical and methodological contexts and identifying common themes as well as divergence. Providing state-of-the-art scholarship on deviance in modern society, this handbook is an invaluable resource for researchers and students engaged in the study of deviance across a range of disciplines including criminology, criminal justice, sociology, anthropology, and interdisciplinary departments, including justice studies, social transformation, and socio-legal studies.

The Routledge Handbook Of Qualitative Criminology

The Routledge Handbook of Qualitative Criminology PDF

Get This Book

Author: Heith Copes
Publisher: Routledge
ISBN: 1135114943
Size: 21.32 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 312
View: 5491


Despite illustrious origins dating to the 1920s, qualitative crime research has long been overshadowed by quantitative inquiry. After decades of limited use, there has been a notable resurgence in crime ethnography, naturalistic inquiry, and related forms of fieldwork addressing crime and related social control efforts. The Routledge Handbook of Qualitative Criminology signals this momentum as the first major reference work dedicated to crime ethnography and related fieldwork orientations. Synthesizing the foremost topics and issues in qualitative criminology into a single definitive work, the Handbook provides a "first-look" reference source for scholars and students alike. The collection features twenty original chapters on leading qualitative crime research strategies, the complexities of collecting and analyzing qualitative data, and the ethical propriety of researching active criminals and incarcerated offenders. Contributions from both established luminaries and talented emerging scholars highlight the traditions and emerging trends in qualitative criminology through authoritative overviews and "lived experience" examples. Comprehensive and current, The Routledge Handbook of Qualitative Criminology promises to be a sound reference source for academics, students and practitioners as ethnography and fieldwork realize continued growth throughout the 21st Century.

Wieviel Kriminalit T Braucht Die Gesellschaft

Wieviel Kriminalit  t braucht die Gesellschaft  PDF

Get This Book

Author: Nils Christie
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406527876
Size: 19.29 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Crime
Languages : de
Pages : 190
View: 1826



Grounded Theory

Grounded theory PDF

Get This Book

Author: Barney G. Glaser
Publisher:
ISBN: 9783456849065
Size: 27.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 278
View: 3053


Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Kriminologie

Kriminologie PDF

Get This Book

Author: Hans-Dieter Schwind
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3783208092
Size: 72.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 745
View: 7074


Die Neuauflage: Für die Neuauflage wurden insbesondere die Kapitel "Migration" und "Familie" aus gegebenem Anlass wiederum erweitert. Viele neue Grafiken und aktuelle Zeitungsausschnitte lockern das Erscheinungsbild in der bewährten Form auf. Sämtliche Tabellen und Übersichten wurden auf den neuesten Stand der Kriminalstatistik gebracht Die Konzeption: Diese Einführung in die Kriminologie ist betont praxisorientiert. Der Verfasser bringt seine wissenschaftlichen und kriminalpolitischen Erfahrungen ein. Anhand von zahlreichen Beispielen aus Forschung und Praxis und in einer verständlichen Sprache wendet sich dieses Buch nicht nur an Jura-Studierende und Polizeibeamte, sondern an alle, die sich beruflich mit kriminologischen Fragestellungen auseinandersetzen müssen.

Au Enseiter

Au  enseiter PDF

Get This Book

Author: Howard S. Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658012544
Size: 29.14 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 197
View: 7364


​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Das Antike Judentum

Das Antike Judentum PDF

Get This Book

Author: Max Weber
Publisher: FV Éditions
ISBN:
Size: 34.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 340
View: 6613



Langweiliges Verbrechen

Langweiliges Verbrechen PDF

Get This Book

Author: Helge Peters
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531934023
Size: 49.53 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 215
View: 3075


Crime ist – neben Sex – ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestätigt das täglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das anders. Sie finden das Verbrechen langweilig. Kriminalität ist für sie das Ergebnis von Etikettierungen. Und diese Etikettierungen interessieren sie – unter interaktionstheoretischen, sozial-ökologischen, polit-ökonomischen und herrschaftssoziologischen Gesichtspunkten. Die Wahrnehmungs- und Bedeutsamkeitsdifferenzen zwischen einem Großteil der KriminalwissenschaftlerInnen und großen Teilen der Bevölkerung sind größer geworden. Der Band gibt viele Antworten auf die mit diesen Entwicklungen gestellten Fragen.

Deviant Behavior

Deviant Behavior PDF

Get This Book

Author: Erich Goode
Publisher: Routledge
ISBN: 1317350669
Size: 46.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 400
View: 3029


Deviant Behavior, 10/e by Erich Goode provides a comprehensive study of the behavior, beliefs, conditions, and reactions to deviance, giving students a better understanding of this phenomenon. Deviance is discussed from the sociological perspectives of positivism and constructionism. Readers will grasp the reason behind deviant behavior through the positivist perspective and why certain actions, beliefs, and physical characteristics are condemned through the constructionist perspective.

Gedenken Im Gedankenjahr

Gedenken im  Gedankenjahr  PDF

Get This Book

Author: Rudolf De Cillia
Publisher:
ISBN:
Size: 55.69 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Austria
Languages : de
Pages : 206
View: 635



Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus

  ber das befremdliche   berleben des Neoliberalismus PDF

Get This Book

Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518760904
Size: 21.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 248
View: 2634


Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

Back to Top