1 Read eBook for: republic of madagascar request for disbursement under the rapid credit facility staff report press release and statement by the executive director for the republic of madagascar [PDF]

Republic Of Madagascar

Republic of Madagascar PDF

Get This Book

Author: International Monetary Fund. African Dept.
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 1513591169
Size: 20.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 90
View: 4617


This paper discusses Madagascar’s Staff-Monitored Program (SMP) and Request for Disbursement under the Rapid Credit Facility (RCF). Madagascar’s economic recovery has failed to gain momentum in 2015, largely due to external shocks, persistent political instability, and weak governance. Nonetheless, the authorities have implemented an adequate policy mix that has broadly maintained macroeconomic stability. In light of urgent balance of payments needs, the Malagasy authorities are requesting a second disbursement under the RCF, accompanied by a SMP. The IMF staff supports the authorities’ request for a disbursement under the RCF based on the policy track record over the past six months.

International Monetary Fund Annual Report 2019

International Monetary Fund Annual Report 2019 PDF

Get This Book

Author: International Monetary Fund. Secretary's Department
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 1513516337
Size: 40.52 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages :
View: 2765


International Monetary Fund Annual Report 2019.

Der Isolierte Staat

Der Isolierte Staat PDF

Get This Book

Author: J. H. von nen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863830091
Size: 36.15 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 698
View: 7090


Nachdruck der 2. Auflage aus dem Jahr 1921

Die Dac Leitlinien Armutsbek Mpfung

Die DAC Leitlinien Armutsbek  mpfung PDF

Get This Book

Author: Organisation for Economic Co-operation and Development
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9789264595064
Size: 47.28 MB
Format: PDF
Category : Development
Languages : de
Pages : 161
View: 7659


Die Entwicklungslander setzen sich heute - mit Unterstutzung der multilateralen Institutionen, der bilateralen Gebergemeinschaft wie auch der zivilgesellschaftlichen Organisationen - nachdrucklicher als je zuvor fur die Verwirklichung des prioritaren Entwicklungsziels, einer Halbierung der Armut bis zum Jahr 2015, ein. Den Mittelpunkt aller EZ-Bemuhungen bilden nunmehr Armutsbekampfungsstrategien, die von den betreffenden Landern selbst getragen und unter ihrer Leitung durchgefuhrt werden und die sich an den lokalen Bedurfnissen und Prioritaten orientieren, wie sie von den unmittelbar betroffenen Parteien selbst definiert werden. Die DAC-Leitlinien fur die Armutsbekampfung enthalten konkrete Informationen uber die Art der Armut wie auch uber die effizientesten Konzepte, Manahmen, Instrumente und Wege fur die Bewaltigung der Armut.

Lexikon Soziale Marktwirtschaft

Lexikon soziale Marktwirtschaft PDF

Get This Book

Author: Hermann Schneider
Publisher:
ISBN: 9783825223250
Size: 31.28 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Economics
Languages : de
Pages : 527
View: 998



Georg Eckert

Georg Eckert PDF

Get This Book

Author: Dieter Dowe
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3737007616
Size: 11.60 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 330
View: 5319


Der Pädagoge und Historiker Georg Eckert gehörte zu den Persönlichkeiten, die nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs einen wesentlichen Beitrag zum demokratischen Neuanfang in der Lehrerbildung und der völkerverbindenden Bildungs- und Kulturpolitik der Bundesrepublik Deutschland geleistet haben. Sein Name ist nicht zuletzt mit dem von ihm 1951 gegründeten Georg-Eckert-Institut – Leibniz Institut für internationale Schulbuchforschung verbunden. Dieser Band versammelt die Beiträge einer Tagung, die anlässlich seines 100. Geburtstages von denjenigen Institutionen organisiert worden ist, die durch sein Engagement geprägt wurden: das GEI, die Friedrich-Ebert-Stiftung, die Deutsche UNESCO-Kommission und die TU Braunschweig. Die Autoren beleuchten wichtige Stationen aus Eckerts Leben und Wirken sowie dessen facettenreiches, international einflussreiches Werk. This publication is the result of a conference commemorating Georg Eckert’s 100th birthday in 2012. It highlights Eckert’s many achievements, the most notable being the establishment of the textbook research institute that bears his name. The book opens with a chapter reviewing Eckert’s life; further contributions then discuss his activities in the field of international understanding, such as his work in bilateral textbook commissions and in the German UNESCO commission. The volume also explores his outstanding work researching the history of social democracy: he founded the ‘Archiv für Sozialgeschichte’ (Social History Archive), an important forum for social history research. The academic contributions are supplemented by contemporary accounts which provide a more detailed and personal exploration of Georg Eckert himself.

Konomie Der B Rgerkriege

  konomie der B  rgerkriege PDF

Get This Book

Author: François Jean
Publisher:
ISBN: 9783930908462
Size: 80.17 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 477
View: 5399



Allgemeine Erkl Rung Der Menschenrechte

Allgemeine Erkl  rung der Menschenrechte PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN: 9783813503432
Size: 51.78 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 71
View: 4155



Gewalt Und Gesellschaftsordnungen

Gewalt Und Gesellschaftsordnungen PDF

Get This Book

Author: Douglass C North
Publisher: Mohr Siebrek Ek
ISBN: 9783161528156
Size: 36.25 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 326
View: 4894


Gesellschaften setzen sich auf unterschiedliche Weise mit dem Problem der Gewalt auseinander. Die Mehrzahl, von den Autoren als naturliche Staaten bezeichnet, begrenzt den Einsatz von Gewalt, indem diese Gesellschaften durch politische Einflussnahme auf die Wirtschaftstatigkeit privilegierte Interessen schaffen. Privilegien reduzieren den Gewalteinsatz der so Begunstigten, behindern aber die allgemeine wirtschaftliche und politische Entwicklung. Hingegen fordern Staaten durch Zugangsfreiheit zu politischen und wirtschaftlichen Organisationen (Parlamenten, Parteien, Unternehmensformen) den Wettbewerb und damit ihre eigene Entwicklung. Das Buch bietet ein Konzept zum Verstandnis der zwei Gesellschaftsordnungen und zeigt an historischen Beispielen, unter welchen Bedingungen der Ubergang von der einen zur anderen moglich wird.

Grundformen Der Wirtschaftsordnung Marktwirtschaft

Grundformen der Wirtschaftsordnung  Marktwirtschaft PDF

Get This Book

Author: Karl Paul Hensel
Publisher:
ISBN:
Size: 80.20 MB
Format: PDF, ePub
Category : Comparative economics
Languages : de
Pages : 190
View: 4983



Wohlstand F R Alle

Wohlstand f  r alle PDF

Get This Book

Author: Ludwig Erhard
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843724431
Size: 78.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 400
View: 7382


Der Titel des Buches Wohlstand für Alle ist zu einem verbreiteten Slogan geworden. Von Sahra Wagenknecht bis Friedrich Merz berufen sich noch heute viele unterschiedliche Politiker auf Ludwig Erhards Konzept der Sozialen Marktwirtschaft. In der Tat sind seine beiden Kernideen bis heute aktuell und gültig: Die freie Wirtschaft muss vor staatlichen Eingriffen sowie vor Kartellen und Monopolen geschützt werden, und die überkommene Situation einer dünnen Oberschicht, die einer breiten Unterschicht gegenübersteht, muss durch Wettbewerb überwunden werden. Ludwig Erhard ging es vor allem um den Zweiklang und das Wechselspiel von Freiheit und Verantwortung des Einzelnen: Freiheit gilt es zu schützen, Verantwortung gilt es zu übernehmen. Für jeden wirtschaftlich und politisch Interessierten, der die Formulierungen "Wohlstand für Alle", "soziale Marktwirtschaft" und "Soziale Gerechtigkeit" benutzen möchte, ist die vorherige Lektüre der ursprünglichen Quelle eingehend zu empfehlen.

Grundz Ge Der Agrarpolitik

Grundz  ge der Agrarpolitik PDF

Get This Book

Author: Constantin von Dietze
Publisher:
ISBN:
Size: 12.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Agriculture - Aspect économique
Languages : de
Pages : 291
View: 1045



Back to Top