0 Read eBook for: musik frauen gender [PDF]

Musik Frau Sprache

Musik  Frau  Sprache PDF

Get This Book

Author: Kathrin Beyer
Publisher: Media Gmbh & Company
ISBN:
Size: 79.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 362
View: 761


Gender ist eine zentrale Frage der Kultur und von höchster Relevanz, wenn es um eine Institution wie eine Hochschule geht. An der Hochschule für Musik und Theater Hannover bilden Frauen- und Genderstudien einen wichtigen Bereich, und dieser Band versammelt herausragende Beipiele für diese Arbeit. Untersuchungen zu "Frauen und Medien", "Jungen in der musikdidaktischen Gender-Debatte" sowie "Märchen und Soaps" sind ebenso vertreten, wie exemplarische Texte zu einer kulturhistorischen Fragestellung, die sich mit Idealbildern und Quotenfrauen der Musikgeschichte beschäftigt. Hier stehen zum einen musikhistorisch tradierte Bilder und Vorstellungen von Komponistinnen, wie Hildegard von Bingen, Fanny Mendelssohn und Ethyl Smyth im Mittelpunkt, zum anderen Frauen aus der Literatur und Oper - Frauenfiguren wie Ophelia, Brünnhilde und Lulu. Ein Buch, das den Leser einlädt zum Mitdenken, Lesen - und Nachdenken. Mit Beiträgen von: Werner Breig, Maya Götz, Rebecca Grotjahn, Corinna Herr, Katharina Hottmann, Beate Josten, Birgit Kiupel, Janina Klassen, Andreas Lehmann-Wermser, Berthild Lievenbrück, Martin Loeser, Sabine Meine, Gertrud Meyer-Denkmann, Gisela A. Müller, Susanne Rode-Breymann, Daniela Schlütz, Bärbel Siefert, Christine Siegert, Melanie Unseld, Krista Warnke, Niels Graf von Waldersee.

Lexikon Musik Und Gender

Lexikon Musik und Gender PDF

Get This Book

Author: Annette Kreutziger-Herr
Publisher: J.B. Metzler
ISBN: 9783476023254
Size: 76.59 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Music
Languages : de
Pages : 610
View: 6587


Gender, das kulturell konstruierte Geschlecht mittlerweile eine relevante Kategorie in der Betrachtung der Musikgeschichte und -kultur. Das Lexikon vereint zum ersten Mal genderrelevante Themenfelder der Musik und ihrer Geschichte in einem kompakten Lese- und Nachschlagewerk. Ein historischer Teil bietet überraschende Einblicke in die Musikgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Der lexikalische Teil beinhaltet Sachartikel zu den Schlagworten der musikwissenschaftlichen Genderforschung sowie Personenartikel zu ausgewählten Frauen aus zentralen Bereichen der Musikgeschichte.

Pop Frauen Der Gegenwart

Pop Frauen der Gegenwart PDF

Get This Book

Author: Christa Brüstle
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427746
Size: 75.27 MB
Format: PDF, ePub
Category : Music
Languages : de
Pages : 272
View: 4002


Welche Rolle erhalten Stimme und Körper in den Inszenierungen von weiblichen Pop-Stars und wie entstehen ihre Images? Welche stereotypen Vorstellungen von Weiblichkeit und Männlichkeit werden in Videoclips repräsentiert oder unterlaufen? Unterliegen die Pop-Frauen den Marktstrategien ihrer Labels oder können sie ihre Vermarktung selbst steuern? Die Beiträge des Bandes diskutieren diese Fragen am Beispiel von u.a. Lady Gaga, Amy Winehouse, Pink, Grimes, Lana Del Rey, Lady Bitch Ray und Peaches. Dabei verknüpft sich die Popmusikforschung mit musikästhetischen, soziologischen sowie kultur- und medienwissenschaftlichen Forschungsansätzen und den Gender Studies.

Handbuch Frauen Und Geschlechterforschung

Handbuch Frauen  und Geschlechterforschung PDF

Get This Book

Author: Ruth Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322994619
Size: 16.98 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 736
View: 645


Das Handbuch der Frauen- und Geschlechterforschung bietet mit seinen Beiträgen zu 90 Stichworten einen fundierten Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der deutschsprachigen und internationalen Frauen- und Geschlechterforschung. Es eignet sich insbesondere als Nachschlagewerk für Forschung und Lehre. Die Aufsätze behandeln zentrale Fragen der Frauen- und Geschlechterforschung aus unterschiedlichen Disziplinen (Soziologie, Pädagogik, Politik-, Kultur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Psychologie, Theologie und Jura) und auf unterschiedlichen Ebenen: Das Spektrum der Beiträge reicht von den theoretischen Konzepten zum Geschlecht über Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung bis zu zentralen Forschungs- und Arbeitsfeldern. Die Artikel bieten eine Übersicht über die jeweiligen zentralen Definitionen, grundlegenden Studien und Debatten und aktuellen (Forschungs-)Ergebnisse des vorgestellten Themenbereichs sowie einen Ausblick auf Forschungsfragen und Zukunftsvisionen.

Musik Empowerment

Musik   Empowerment PDF

Get This Book

Author: Michael Ahlers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658297069
Size: 34.72 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 277
View: 7343


Der Band behandelt die Verbindung von Musik, Wirtschaft und Empowerment, verstanden als die Möglichkeit des Sichtbarwerdens marginalisierter oder relativ machtloser, subalterner Gruppen und allgemein die Frage von Macht und Ausschluss in Musikkulturen und am Musikmarkt. Dies betrifft unter anderem (aber nicht ausschließlich) die momentan stark diskutierten Themenfelder Gender und Diversität. Wie sehen diese Verbindungen aktuell und historisch aus? Kann auch heute noch davon ausgegangen werden, dass allein die Teilnahme an Gruppenprozessen bereits einen wesentlichen Motor für das Entstehen eines Ermächtigungsgefühls darstellt? Oder geht es aus individueller Perspektive stärker darum, Einzelnen mehr Kontrolle über ihr Leben zu ermöglichen? Beide Aspekte werden durch Beiträge in diesem Buch in Form von Studien, aber auch in individuellen Standpunkten und Innenansichten zur Musikwirtschaft und Musikkultur beleuchtet.

Gender Und Neue Musik

Gender und Neue Musik PDF

Get This Book

Author: Vera Grund
Publisher:
ISBN: 9783837647396
Size: 70.92 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 340
View: 6270



Jahrbuch Musik Und Gender

Jahrbuch Musik und Gender PDF

Get This Book

Author: Nina Noeske
Publisher:
ISBN: 9783487142845
Size: 76.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 207
View: 3866



Frauen In Kultur Und Medien Ein Berblick Ber Aktuelle Tendenzen Entwicklungen Und L Sungsvorschl Ge

Frauen in Kultur und Medien  Ein   berblick   ber aktuelle Tendenzen  Entwicklungen und L  sungsvorschl  ge PDF

Get This Book

Author: Olaf Zimmermann
Publisher: Deutscher Kulturrat e.V.
ISBN: 393486841X
Size: 33.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 491
View: 4756


Wie viele Frauen studieren und arbeiten in künstlerischen Fächern, und was verdienen sie? Sind sie in führender Position oder in Beratungs- und Entscheidungsgremien in der Kultur-und Medienbranche tätig, und welche Stolpersteine, aber auch Ermutigungen und Förderungen, gibt es? Wie ist Geschlechtergerechtigkeit im Kultur- und Medienbetrieb erreichbar? Mit diesen und anderen Fragen befasst sich die Studie des Deutschen Kulturrates. Hierzu werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für Gleichstellung dargestellt, sich mit der Gleichstellungspolitik an Hochschulen befasst, die Diskussion in den verschiedenen künstlerischen Sparten referiert und Künstlerinnen, Kulturmanagerinnen und Verantwortliche aus Kulturunternehmen interviewt. Es werden Daten zu den Frauen in Kulturberufen allgemein, zum Studentinnenanteil in den verschiedenen künstlerischen Fächern, zum Einkommen von Künstlerinnen und Künstlern, zur Vertretung von Frauen in Aufsichtsgremien von Rundfunkanstalten, zur Partizipation von Frauen an der individuellen Künstlerinnen- und Künstlerförderung und zur Präsenz von Frauen in Bundeskulturverbänden zusammengestellt. Das Buch schließt mit konkreten Vorschlägen an Politik, Verwaltung, Kultureinrichtungen, Rundfunkanstalten, Fördereinrichtungen und Kulturverbände wie mehr Geschlechtergerechtigkeit erreicht werden kann.

Doing Gender Und Marimbamusik In Quezaltenango Guatemala

 Doing gender  und Marimbamusik in Quezaltenango  Guatemala PDF

Get This Book

Author: Julia Mahler
Publisher:
ISBN:
Size: 18.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Gender identity in music
Languages : de
Pages : 177
View: 5774



Die Quotenfalle

Die Quotenfalle PDF

Get This Book

Author: Harald Schulze-Eisentraut
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960920156
Size: 39.23 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 288
View: 6249


Frauenquoten scheinen in Deutschland allgegenwärtig: in Wirtschaft und Verwaltung, in Wissenschaft, Politik und Medien, in der Justiz, Polizei und Bundeswehr. Sie sind Bestandteil der Gleichstellungspolitik und der dahinter stehenden Ideologie. Mit zunehmender Dynamik werden Strukturen etabliert, um eine neue geschlechtliche Ordnung der Gesellschaft zu zementieren. Die weitreichenden Folgen für das Verhältnis zwischen Frauen und Männern wurden bisher vorwiegend auf journalistischer Ebene und eher emotional als wissenschaftlich fundiert besprochen. "Die Quotenfalle" diskutiert die grundsätzliche Problematik von Quotierungen und der dahinter stehenden Politik sowie die Auswirkungen der Quotenpolitik in verschiedenen Bereichen. Schwerpunkte bilden Wirtschaft und Wissenschaft. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler und Publizisten aus verschiedenen Fachgebieten. Mit sachlich fundierten Argumentationen und prägnanten Darstellungen in den einzelnen Beiträgen ergibt sich eine umfassende kritische Auseinandersetzung und breit aufgestellte Zusammenfassung, die bisher einzigartig ist.

History Herstory

History Herstory PDF

Get This Book

Author: Annette Kreutziger-Herr
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 9783412202439
Size: 28.22 MB
Format: PDF, ePub
Category : Feminism and music
Languages : de
Pages : 430
View: 6703


Mit dem Begriff >GeschichtehistorystoriesHistoryHerstory

Back to Top