0 Read eBook for: kulturanalyser [PDF]

Kulturanalyser

Kulturanalyser PDF

Get This Book

Author: Thomas Ziehe
Publisher:
ISBN: 9789171391247
Size: 39.76 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 181
View: 6464



Kulturanalyse

Kulturanalyse PDF

Get This Book

Author: Mieke Bal
Publisher:
ISBN: 9783518294017
Size: 44.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Culture
Languages : en
Pages : 371
View: 2634



Kulturanalyser

Kulturanalyser PDF

Get This Book

Author: Billy Ehn
Publisher:
ISBN: 9789140634863
Size: 42.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 180
View: 6675



Linguistische Kulturanalyse

Linguistische Kulturanalyse PDF

Get This Book

Author: Juliane Schröter
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110583593
Size: 80.90 MB
Format: PDF
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 423
View: 1182


Die linguistische Kulturanalyse ist eine relativ junge Ausprägung sprachwissenschaftlicher Forschung, die sich derzeit zunehmend etabliert. Sie geht von der Annahme aus, dass sich Sprachliches und Kulturelles gegenseitig hervorbringen, und untersucht dieses Verhältnis theoretisch und empirisch. Der Band Linguistische Kulturanalyse versammelt 17 Beiträge, die sich einerseits mit grundlegenden kulturanalytischen Konzepten und Annahmen auseinandersetzen und andererseits das Potenzial der linguistischen Kulturanalyse an lexikalischen, morphosyntaktischen, praktikenbezogenen, textuellen und diskursiven Beispielen des Sprachgebrauchs veranschaulichen. Damit stellt der Band den State of the Art der linguistischen Kulturanalyse dar und entwirft zugleich deren Zukunftsperspektiven.

Interpretative Sozialforschung Und Kulturanalyse

Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse PDF

Get This Book

Author: Gabriele Cappai
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839407931
Size: 38.57 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 304
View: 2298


Die Beschreibung und Erklärung menschlichen Handelns und seiner Objektivationen bleibt eine Herausforderung. Aktuelle Strömungen der Hermeneutik verzahnen Handlungs- und Kulturanalysen und stellen semantisch differenzierte Begriffe der »Kultur«, des »Handelns«, »Verstehens« und »Erklärens« zur Verfügung. Der Band versammelt Beiträge aus der Soziologie, Psychologie und Pädagogik und vereint theoretische, begriffsanalytische sowie methodische Überlegungen mit Ergebnissen historischer, systematischer und empirischer Studien. Diese betreffen z.B. wissenssoziologische Fragen nach der Integration moderner Gesellschaften, das Problem der Generationen oder die kulturspezifische Rolle von Höflichkeit. Als durchgängiger Bezugspunkt erweist sich das verzwickte Problem methodischen Fremdverstehens in interkulturellen Konstellationen.

Kulturanalyse Im Zentraleurop Ischen Kontext

Kulturanalyse im zentraleurop  ischen Kontext PDF

Get This Book

Author: Daniela Finzi
Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
ISBN: 377205434X
Size: 52.72 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 257
View: 4882


Der Sammelband beschäftigt sich mit der Anwendung kulturwissenschaftlicher Ansätze im zentral- und südosteuropäischen Kontext. Zu Wort kommen Forscherinnen und Forscher, die sich mit einschlägigen Fragen im Bereich von Kulturanalyse und Kulturwissenschaft beschäftigen. Die film- und literaturwissenschaftlichen Aufsätze verbindet die Bezugnahme auf historische Ereignisse sowie deren kulturellen Hintergrund, den wir ansonsten nur auf der Ebene des Politischen wahrnehmen. Mit Blick auf konkrete Beispiele werden dabei methodische und theoretische Fragen zu Alterität, Raum, Gedächtnis & Erinnerung sowie Identität thematisiert und entfaltet.

Biographieforschung Und Kulturanalyse

Biographieforschung und Kulturanalyse PDF

Get This Book

Author: Ralf Bohnsack
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663094332
Size: 25.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 284
View: 6075


1. Der transdisziplinare Charakter qualitativer Methoden Der transdisziplinare Charakter gehOrt zu den Grundeigenschaften qualitati ver Methoden, ist also kein zusatzlich hinzutretendes Merkmal. Dies hat erkenntnistheoretische Griinde: Qualitative Methoden operieren gleichsam noch unterhalb der je disziplinspezifischen Zugange und Theoriemodelle. Ais Methoden der Interpretation und Analyse Oberbriicken sie die Diskrepanz zwischen diesen unterschiedlichen Theoriemodellen einerseits und dem, was Gegenstand theoretischer Aussagen ist, namlich dem Alltagshandeln, den alltaglichen Praktiken der Konstruktion und Typenbildung, andererseits. Qualitative Methoden leisten zuallererst die Re-Konstruktion alltaglicher Konstruktionen. Es geht also darum, der natiirlichen, d. h. der alltaglichen, routinisierten Ordnung und der Wissensbestande derjenigen, die Gegenstand der Forschung sind, Rechnung zu tragen, und die Geordnetheit ihrer kommu nikativen Regelsysteme zur Explikation zu bringen. Bereits im Alltag und nicht erst von Seiten der Forscher werden Interpretationen erbracht, Typen gebildet und Theorien konstruiert. Dariiberhinaus verfOgen wir alle - wie dies zuerst die Ethnomethodologen gesehen haben - bereits im Alltag Ober Methoden. Auch sie gilt es zu rekonstruieren oder zu explizieren.

Kulturanalyse Christusmensch Statt Identit Tsl Cke

Kulturanalyse  Christusmensch statt Identit  tsl  cke PDF

Get This Book

Author: Gebhard Deissler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640880153
Size: 14.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 32
View: 1385


Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Veranstaltung: Culture studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Probleme des Menschen sind so vielfaltig wie der sprichwortliche Tausendfussler Beine hat. Sie sind derart komplex, dass man sie im einzelnen und ihrer Interdependenz gar nicht zu erfassen vermag. Sie alle scheinen aber auf eine gemeinsame Ursache zuruckfuhrbar zu sein, was dieses Land anbelangt. Sie sind kulturhistorischer Natur und sie werden solange unlosbar bleiben, bis dieser fundamentale Sachverhalt abgeklart ist."

Kulturanalyse Vergast Verseucht Verstrahlt

Kulturanalyse  Vergast  Verseucht  Verstrahlt PDF

Get This Book

Author: Gebhard Deissler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640877276
Size: 37.15 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 5640


Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Veranstaltung: Culture studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Konigsweg des Managements des Wandels der Sachlage besteht in einem Bewusstseins- und Wertewandel im ureigenen Geist der Schopfung und des Lebens an sich. Wenn der Mensch die Schopfung unabhangig vom Schopfer gestalten will, dann kann er die Schopfungsweisheit des Schopfers nicht nutzen. Er missversteht sie und misshandelt sie deshalb in der Gestalt seiner geistig-korperlichen, wie der inneren und ausseren Natur. Die Gesamterkenntnis erfordert die Erkenntnis und die Einsicht in ihre Prozesse, die vom Autor selbst vermittelt wurden."

Wo Ist Kultur

Wo ist Kultur  PDF

Get This Book

Author: Barbara König
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728133485
Size: 79.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Arts and society
Languages : de
Pages : 216
View: 3725


Wo ist Kultur? Was meinen wir, wenn wir "Kultur" sagen? Im 19. Jahrhundert hatte "Kultur" ihren Hort in Europa, ihre Heimat war das antike Griechenland und die sie tragende Schicht das Bürgertum. Die Umbrüche des 20. Jahrhunderts lassen keine feste Verortung von "Kultur" mehr zu. Dennoch (oder gerade deshalb?) ist "Kultur" in gegenwärtigen Debatten ein Schlüsselwort. Die komplexe Dynamik sozialer, wirtschaftlicher und medialer Prozesse erscheint letztlich nur "kulturell" erklärbar – ein Diskurs, der aktuell unterschiedlichste Positionen herausfordert. Der Band dokumentiert die interdisziplinäre Ringvorlesung von Universität und ETH Zürich, die der Frage nach dem Ort von Kultur nachgeht.

Kulturanalyse Einer Historischen Kleinstadt Als Grundlage F R Kommunalpolitische Planungs Und Sozialaufgaben

Kulturanalyse einer  historischen  Kleinstadt als Grundlage f  r kommunalpolitische Planungs  und Sozialaufgaben PDF

Get This Book

Author: Erika Haindl
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 22.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : City planning
Languages : de
Pages : 297
View: 4636


Der uns umgebende konkrete Raum hat die Aufgabe, menschliche Bedürfnisse nach Existenzsicherung, sozio-kulturellen Beziehungen und Wertorientierungen zu befriedigen. Die historischen Altstädte als Lebensräume befinden sich aufgrund ungleich gewichteter Interessen in gefährlichen Umbruchsituationen. Ziel dieser Arbeit war es, anhand der Auseinandersetzungen um die Sanierung der Altstadt von Hofheim am Taunus sich unterscheidende Formen lokaler Identität aufzuzeigen und die Berücksichtigung ganzheitlicher Lebenszusammenhänge als unerlässlich für eine humane Altstadtsanierung darzustellen.

Back to Top