0 Read eBook for: encyclopedia of asylum therapeutics 1750 1950s [PDF]

Encyclopedia Of Asylum Therapeutics 1750 1950s

Encyclopedia of Asylum Therapeutics  1750   1950s PDF

Get This Book

Author: Mary de Young
Publisher: McFarland
ISBN: 1476617880
Size: 37.65 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 376
View: 455


The mentally ill have always been with us, but once confined in institutions their treatment has not always been of much interest or concern. This work makes a case for why it should be. Using published reports, studies, and personal narratives of doctors and patients, this book reveals how therapeutics have always been embedded in their particular social and historical moment, and how they have linked extant medical knowledge, practitioner skill and the expectations of patients who experienced their own disorders in different ways. Asylum therapeutics during three centuries are detailed in encyclopedic entries, including “awakening” patients with firecrackers, easing brain congestion by bleeding, extracting teeth and excising parts of the colon, dousing with water, raising or lowering body temperature, shocking with electricity or toxins, and penetrating the brain with ice picks.

Encountering Crises Of The Mind

Encountering Crises of the Mind PDF

Get This Book

Author:
Publisher: BRILL
ISBN: 9004308539
Size: 19.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : en
Pages : 316
View: 540


Encountering Crises of the Mind offers social and cultural historical perspectives to mental illness from late medieval times to modern age.

Arts In Health

Arts in Health PDF

Get This Book

Author: Daisy Fancourt
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198792077
Size: 61.21 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : en
Pages : 352
View: 3505


Over the past few decades, the use of the arts in health has burgeoned. What, for many centuries, was seen as a fringe activity is now being recognised as a field that has enormous potential for impacting positively on both individuals and societies. However, despite this surge in interest and activity, there is still limited support available for people working in the field. Although the number of practical training courses for artists is growing and more universities are establishing research groups, most training activity occurs in either practice or research; there are relatively few opportunities to gain parallel experience in both. Arts in Health: Designing and Researching Interventions provides a complete overview of how to go about undertaking research and practice in the field of arts in health. It starts by exploring the context for arts in health interventions, including the history of the use of arts in health and the theoretical and political developments that have laid the foundations for its flourishing. It also considers what 'arts in health' encompasses and the range of disciplines involved. Part II examines how to design an arts in health intervention, develop partnerships and find funding and considers the sensitivities around working in healthcare. Part III considers the value of research for the field of arts in health and how to design and undertake a research project. Finally, part IV provides a fact file of arts in health research and practice, showing how the arts can be applied and the benefits they can bring across a range of medical disciplines. The book will be valuable for researchers, practitioners, healthcare professionals and those interested in learning more about the field.

Immanuel Kant

Immanuel Kant PDF

Get This Book

Author: Arsenij V. Gulyga
Publisher:
ISBN: 9783518455685
Size: 32.27 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 396
View: 5154



Weit Hergeholte Fakten

Weit hergeholte Fakten PDF

Get This Book

Author: Richard Rottenburg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110508508
Size: 37.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 271
View: 4649


Entwicklungskooperation lebt vom Mitteltransfer aus den reichen Ländern des Nordens in die armen Länder des Südens. Richard Rottenburg seziert die Anatomie dieses Transfers auf der Grundlage umfangreichen ethnographischen Materials. Er konfrontiert uns mit der zentralen Aporie des offiziellen Entwicklungsdiskurses, die mit großem Aufwand unsichtbar gehalten wird: Um den Erfolg der Förderung berechenbar kontrollieren zu können, werden zusammen mit den Mitteln unvermeidbar Zwecke, Verfahren und Modelle transferiert, die in einen unauflösbaren Widerspruch zum politischen Ziel eigenverantwortlicher Entwicklung geraten. Beide Seiten der Kooperation suchen kommunikative Übereinstimmung auf der Ebene objektivierungsfähiger technischer und organisatorischer Lösungen, die überall gelten sollen. Jenseits dieser ‘weit hergeholten Fakten’ versuchen sie ihre kulturelle Heterogenität als politisch heikles Thema auszuklammern. Rottenburgs Studie zeigt, daß dieses Lösungsmuster zu einer selbstgeschaffenen Falle wird. Was gemeinhin als kleinster gemeinsamer Nenner einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit gilt, entpuppt sich als Hauptursache ihres Scheiterns.

Geschichte Der Psychiatrie

Geschichte der Psychiatrie PDF

Get This Book

Author: Heinz Schott
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406535550
Size: 79.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Psychiatry
Languages : de
Pages : 688
View: 7249


Die Geschichte der Psychiatrie in einer umfassenden Darstellung Der Medizinhistoriker Heinz Schott und der klinische Psychiater Rainer Tölle legen eine umfassende, an den Sachproblemen und Praxisfragen orientierte Geschichte der Psychiatrie vor - ein Muß für jeden, der sich für die Geschichte der menschlichen Seele, ihrer Krankheiten und deren Behandlung interessiert. Die heutigen Lehrbücher der Psychiatrie gehen nicht mehr auf die Geschichte des Faches ein. Umgekehrt blenden historische Darstellungen der Psychiatrie den aktuellen Stand der Disziplin aus. Dabei ist der Bedarf an einer Zusammenführung beider Aspekte stärker als je zuvor: Viele der intern und öffentlich geführten Kontroversen um die Psychiatrie lassen sich nur mit der nötigen historischen Tiefenschärfe angemessen verstehen und klären. Das vorliegende Werk, hervorgegangen aus der langjährigen Zusammenarbeit eines Medizinhistorikers und eines Psychiaters, ist eine systematische, an den theoretischen Konzepten und praktischen Problemen orientierte Geschichte der Psychiatrie von den Anfängen bis zur Gegenwart. In eigenen Kapiteln werden die Geschichte der Krankenversorgung, der psychiatrisch bedeutsamen Krankheiten sowie ihrer Therapieformen behandelt. Auch von der Fachwelt bisher weniger beachtete Themen, etwa Dämonologie und Mesmerismus, sind berücksichtigt. Zur Sprache kommen aber auch die Irrwege im 20. Jahrhundert, darunter insbesondere das Thema "Juden und Psychiatrie". Die ganz besondere Aufmerksamkeit der Autoren gilt schließlich der kritischen Auseinandersetzung mit dem Menschenbild in der Psychiatrie, wie sie sich in philosophisch orientierten Ansätzen, etwa der Daseinsanalyse oder der medizinischen Anthropologie, widerspiegeln.

Heroische Therapien

 Heroische Therapien  PDF

Get This Book

Author: Hans-Walter Schmuhl
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835324810
Size: 27.43 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 320
View: 6579


Die Einführung neuartiger Therapieformen in der deutschen Psychiatrie von 1918 bis 1945 im internationalen Kontext und Vergleich. Der Erste Weltkrieg markierte in den Psychiatrien aller kriegführenden Staaten eine Wende, galt doch die scheinbar erfolgreiche Behandlung der »Kriegsneurotiker" als therapeutischer Durchbruch. Es begann das Zeitalter der »heroischen Therapien", die den therapeutischen Erfolg ohne Rücksicht darauf suchten, ob sie den Patienten einem Risiko aussetzten, ihm Schmerzen zufügten oder ihm Angst machten.

Allgemeine Erkl Rung Der Menschenrechte

Allgemeine Erkl  rung der Menschenrechte PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN: 9783813503432
Size: 34.22 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages : 71
View: 1190



Geschichte Der Psychiatrie

Geschichte der Psychiatrie PDF

Get This Book

Author: Edward Shorter
Publisher:
ISBN: 9783499556593
Size: 35.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 591
View: 5939



Wahnsinn

Wahnsinn PDF

Get This Book

Author: Roy Porter
Publisher:
ISBN: 9783596171378
Size: 79.63 MB
Format: PDF
Category : Mental illness
Languages : de
Pages : 238
View: 2586



Geschichte Der Medikament Sen Therapie Der Schizophrenie

Geschichte der medikament  sen Therapie der Schizophrenie PDF

Get This Book

Author: Hans C. Bangen
Publisher:
ISBN: 9783927408821
Size: 16.44 MB
Format: PDF, ePub
Category : Schizophrenia
Languages : de
Pages : 128
View: 7686



Totenm Dchen

Totenm  dchen PDF

Get This Book

Author: Mary Hooper
Publisher:
ISBN: 9783570400722
Size: 48.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 316
View: 2846


Oxford, im Jahre 1650: Namhafte Mediziner und junge Studenten versammeln sich im Haus des Apothekers Clarke, um der Sezierung einer Leiche beizuwohnen. Die Tote ist die sechzehnjährige Anne Green, die wegen Kindstötung zum Tod am Strang verurteilt und gehängt worden ist. In Wahrheit wurde Anne Green vom Neffen ihres Dienstherren verführt und dann sitzengelassen - doch die Wahrheit hatte vor Gericht niemand hören wollen. Stunden nach Annes Tod ist der junge Student Robert der erste, der es wahrnimmt: Anne Greens Augenlider flattern. Sollte das Mädchen, das noch auf dem Schafott seine Unschuld beteuert hatte, den Strang überlebt haben?

Back to Top