0 Read eBook for: die vierte industrielle revolution [PDF]

Handbuch Industrie 4 0 Bd 4

Handbuch Industrie 4 0 Bd 4 PDF

Get This Book

Author: Birgit Vogel-Heuser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662532549
Size: 12.29 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 275
View: 4886


Mit der Neuauflage des erfolgreichen Werkes wird die Geschichte der vierten industriellen Revolution fortgeschrieben und der Dynamik Rechnung getragen, mit der diese Vision in den vergangenen zwei bis drei Jahren weiterentwickelt und verwirklicht wurde. Experten aus Wissenschaft und Technik beleuchten verschiedene Facetten der Industrie 4.0 sowohl aus akademischer als auch aus praktischer Sicht und schaffen gleichermaßen einen Überblick über den Stand der Technik und die Vision selbst. Dies gelingt nicht zuletzt mit einer guten Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxisbeispielen und Übersichtsbeiträgen. Thematisch reicht das Spektrum von Basistechnologien (z. B. cyber-physische Systeme) über Integrations- und Migrationsansätze bis hin zu Geschäftsmodellen und Dienstleistungen. Zudem werden neben der Datensicherheit auch rechtliche Aspekte thematisiert. Die zweite Auflage wurde bearbeitet und erweitert, erscheint nun in 4 Bänden. Dieser vierte Band umfasst die Beiträge zur Industrie 4.0 mit unveränderter, nachhaltiger Bedeutung in der Produktion, Automatisierung und Logistik. Online ist dieses Nachschlagewerk auch über Springer Reference verfügbar.

K Nstliche Intelligenz Die Vierte Industrielle Revolution

K  nstliche Intelligenz  Die vierte industrielle Revolution PDF

Get This Book

Author: Vasil Teigens
Publisher: Cambridge Stanford Books
ISBN:
Size: 37.32 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 387
View: 5629


Die vierte industrielle Revolution stellt eine grundlegende Veränderungin der Art und Weise dar, wie wir miteinander leben, arbeiten und in Beziehung stehen. Es ist ein neues Kapitel in der menschlichen Entwicklung, das durch außergewöhnliche technologische Fortschritte ermöglicht wird, die denen der ersten, zweiten und dritten industriellen Revolution entsprechen. Diese Fortschritte verbinden die physische, die digitale und die biologische Welt auf eine Weise, die sowohl ein großes Versprechen als auch eine potenzielle Gefahr darstellt. Die Geschwindigkeit, Breite und Tiefe dieser Revolution zwingt uns zu überdenken, wie sich Länder entwickeln, wie Organisationen Werte schaffen und sogar was es bedeutet, menschlich zu sein. Künstliche Intelligenz ist heutzutage eigentlich als schmale KI (oder schwache KI) bekannt, da sie dazu bestimmt ist, eine enge Aufgabe zu erfüllen (z. B. nur Gesichtserkennung oder nur Internetsuche oder nur Autofahren). Das langfristige Ziel vieler Forscher ist es jedoch, eine allgemeine KI (AGI oder starke KI) zu schaffen. Während schmale KI Menschen bei jeder ihrer spezifischen Aufgaben übertreffen kann, z. B. beim Schachspielen oder beim Lösen von Gleichungen, würde AGI Menschen bei nahezu jeder kognitiven Aufgabe übertreffen.

Die Vierte Industrielle Revolution

Die Vierte Industrielle Revolution PDF

Get This Book

Author: Klaus Schwab
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641203171
Size: 72.20 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 240
View: 202


Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Die Vierte Industrielle Revolution

Die Vierte Industrielle Revolution PDF

Get This Book

Author: Roger Basler
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781535329644
Size: 58.68 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 4161


Wir stehen am Beginn einer Evolution der Wirtschaftsgeschichte, welche an Geschwindigkeit und Wirkung zunehmen wird, wie keine Industrielle Revolution vor ihr. Unternehmen und Privatpersonen sollten sich darum aktiv mit dem Thema auseinandersetzen, engagieren und informieren, denn letzten Endes geht es um unser aller Zukunft

Die Vierte Industrielle Revolution Welche Auswirkungen Und Handlungsbedarfe Ergeben Sich Durch Digitalisierung Und Industrie 4 0 F R Die Sozialpartner

Die vierte industrielle Revolution  Welche Auswirkungen und Handlungsbedarfe ergeben sich durch Digitalisierung und Industrie 4 0 f  r die Sozialpartner  PDF

Get This Book

Author: Mareike Wills
Publisher:
ISBN: 9783668857377
Size: 62.66 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 32
View: 6608


Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich thematisch mit den Auswirkungen von Industrie 4.0 und der Digitalisierung auf die Sozialpartner. Die Frage nach den kommenden Entwicklungen und welche Lösungen gefunden werden müssen, beschäftigt die sozialwissenschaftliche Forschung in den unterschiedlichsten Bereichen. Auf der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie heißt es, dass Deutschland das Wachstumsland Nummer eins werden soll. Es gibt kaum einen Betrieb unabhängig von der Branche, der um das Thema Industrie 4.0 und damit oftmals verbundene Digitalisierung herumkommt. Noch ist völlig unklar, welche konkreten Auswirkungen die vierte Industrielle Revolution auf Unternehmen, Arbeitnehmer oder die Sozialpartner haben wird. Feststeht bisher nur, dass es zu tiefgreifenden Veränderungen innerhalb der Arbeitswelt kommen wird. Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche. Dadurch, dass sich die Arbeitswelt verändern wird, stehen auch die Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und das deutsche Modell der industriellen Beziehungen auf dem Prüfstand. Stefan Körzell formulierte dies während einer Diskussion im Rahmen der Aktionswoche "Zukunft der Industrie" im Jahr 2016 so: "Wir brauchen eine Mitbestimmung 4.0 für die Arbeitswelt und die Industriepolitik der Zukunft" (Deutscher Gewerkschaftsbund 2016: Absatz 10). Die Gewerkschaften sind ein zentraler Pfeiler der deutschen Wirtschaft, Bilder von Streiks und Tarifverhandlungen beherrschen noch immer regelmäßig die Medien. Nicht nur die Arbeitnehmer sind von den Entwicklungen betroffen, sondern auch die Arbeitgeber, die zweite Hälfte der Sozialpartnerschaft in Deutschland.

Industrie 4 0 In Produktion Automatisierung Und Logistik

Industrie 4 0 in Produktion  Automatisierung und Logistik PDF

Get This Book

Author: Thomas Bauernhansl
Publisher: Springer Vieweg
ISBN: 9783658046811
Size: 40.71 MB
Format: PDF
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 648
View: 5582


Führende Wissenschaftler und Technologen beantworten in dem neuen Standardwerk zum Thema Industrie 4.0 die Fragestellungen: Was genau ist Industrie 4.0? Wie wird sie Produktion, Automatisierung und Logistik verändern? Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Einführung? Welche Technologien werden das Rennen machen und wie sieht die IT der Zukunft aus? Ausgehend von ersten Anwendungen diskutieren die Autoren die wichtigsten Fragen aus Sicht der Wirtschaft und stellen einen Fahrplan für eine erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 vor. Ein zentraler Bestandteil des Werkes und Voraussetzung für jede Investition ist die detaillierte Beschreibung der Herausforderungen und Anforderungen an die IT anhand anschaulicher Praxisbeispiele. Die Themen reichen dabei von Basistechnologien über die vertikale und horizontale Integration bis hin zu cyber-physischen Systemen und zur Mensch-Maschine-Interaktion. Aber auch Aspekte der Datensicherheit werden behandelt. Abgerundet wird der 360-Grad-Rundumblick zum Thema Industrie 4.0. durch einen Ausblick auf die Zukunft. Ein Standardwerk zu Industrie 4.0, das in keinem Unternehmen fehlen darf.

Gastgeber Der M Chtigen

Gastgeber der M  chtigen PDF

Get This Book

Author: Jürgen Dunsch
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862489140
Size: 60.19 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 336
View: 2041


Geheime Macht in den Bergen, Netzwerk der globalen Elite, Jahrmarkt der Eitelkeiten: dem Weltwirtschaftsforum in Davos haften viele Etiketten an. Seit der Gründung als Managertreffen 1971 durch den deutschen Wirtschaftsprofessor Klaus Schwab hat sich das "World Economic Forum" (WEF) zu einer weltumspannenden Organisation entwickelt. Jedes Jahr pilgern 2500 Teilnehmer, darunter 40 Staats- und Regierungschefs, für eine knappe Woche in das kleine Schweizer Touristendomizil. Seit 1998 ist der Journalist Jürgen Dunsch regelmäßig dabei. Sein Buch ist die erste umfassende Darstellung des WEF aus unabhängiger Feder. Es blickt hinter die Kulissen des globalen Elite-Treffs – von der Organisation bis zu den informellen Anlässen und Gesprächen auf den vielen exklusiven Privat-Veranstaltungen. WEF-Gründer Klaus Schwab ergänzt das Buch mit Einblicken in seinen Tagesablauf und einem großen Interview. Mit 16-seitigem, farbigem Bildteil und exklusiven, bisher unveröffentlichten Bildern.

Die Digitale Fabrik

Die digitale Fabrik PDF

Get This Book

Author: Johann Hofmann
Publisher: Beuth Verlag
ISBN: 3410261117
Size: 71.90 MB
Format: PDF
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 138
View: 1685


In diesem Buch beschreibt der Autor den Entwicklungspfad zur digitalen Hochleistungsfertigung und spannt einen zeitlichen Bogen von 26 Jahren: Ausgehend von der Digitalisierung des Lochstreifens im Jahre 1990 bis zur Implementierung eines Assistenzsystems in der "German Public Cloud" im Jahre 2016. In anschaulicher Weise erläutert er die Schritte von der Digitalisierung über die Digitale Transformation bis hin zur Digitalen Fertigung und lässt den Leser teilhaben an den Erfahrungen, Erkenntnissen und Irrwegen auf diesem Weg. Konkret erläutert der Autor in seinem Buch Kernkonzepte des Zukunftsmodells INDUSTRIE 4.0 und beschreibt die technologischen Voraussetzungen, die bei der Digitalen Transformation beachtet werden müssen (Vernetzung von Datensystemen, notwendige Datenqualität, Intelligente Assistenzsysteme, Datenkommunikation). Dem Thema Datensicherheit und Cloud wird jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Des Weiteren werden qualitative und quantitative Potenziale von Industrie 4.0-Bausteinen betriebswirtschaftlich beleuchtet und ein abschließender Ausblick in die Zukunft gegeben.

Industrie 4 0

Industrie 4 0 PDF

Get This Book

Author: Marion Steven
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170325930
Size: 59.72 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 238
View: 2631


Industrie 4.0, d. h. die Anwendung von Digitalisierungstechnologien in der Fertigungsindustrie, ist ein Thema, das seit der Begriffsprägung auf der Hannover Messe Industrie im Jahr 2011 sowohl in der wissenschaftlichen Diskussion als auch in Politik und Praxis zunehmende Aufmerksamkeit erfahren hat. Mit dem Begriff wird eine Hightech-Strategie bezeichnet, die zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit am Produktionsstandort Deutschland beitragen soll. Bei Industrie 4.0 erfolgt eine durchgängige Digitalisierung der an der Leistungserstellung beteiligten Objekte (Maschinen, Werkzeuge usw.) und sämtlicher Prozessschritte. Das Einführungswerk der Reihe Moderne Produktion stellt die zugehörigen Grundlagen, die Arbeitsweise, die vielfältigen Auswirkungen und die Entwicklungsperspektiven des Konzepts Industrie 4.0 übersichtlich und gut strukturiert zusammen - es ist damit als Lehrbuch und für das Selbststudium bestens geeignet.

Industrie 4 0 Schl Sseltechnologien F R Die Produktion

Industrie 4 0     Schl  sseltechnologien f  r die Produktion PDF

Get This Book

Author: Johannes Pistorius
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662615800
Size: 67.69 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 89
View: 7715


Die Digitalisierung in der industriellen Produktion verlangt ein Umdenken bezüglich Organisation, Prozessgestaltung und dem Einsatz neuer Technologien. Das Buch vermittelt dem Leser ein Grundverständnis über das Thema Industrie 4.0 und liefert einen fundierten Überblick über eine Vielzahl von Schlüsseltechnologien sowie deren Potenziale und Einsatzmöglichkeiten für die digitale Fabrik. Aktuelle Statistiken und Anwendungsfälle aus der Praxis verdeutlichen die Relevanz der Technologien im Produktionsumfeld. Ein wichtiges Augenmerk richtet sich zudem auf strukturelle Voraussetzungen für die erfolgreiche Integration der neuen Technologien in Industrieunternehmen. Der Inhalt Bedeutung von Industrie 4.0 Dreizehn Schlüsseltechnologien für die Produktion Infrastrukturelle Voraussetzungen Handlungsempfehlungen Use Cases und Interviews mit Experten/ Management

Handbuch Industrie 4 0 Und Digitale Transformation

Handbuch Industrie 4 0 und Digitale Transformation PDF

Get This Book

Author: Robert Obermaier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365824576X
Size: 41.48 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 779
View: 6369


Das Handbuch führt die vielfältigen Forschungsbemühungen der Betriebswirtschaftslehre zu Industrie 4.0 und digitaler Transformation zusammen, dokumentiert damit den State of the Art und stellt das bisher vorrangig aus technischer Perspektive diskutierte Thema explizit in den betriebswirtschaftlichen Kontext. Renommierte Experten beleuchten umfassend die betriebswirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung hin zu einem digital vernetzten Wertschöpfungssystem insbesondere für Industriebetriebe mit sich bringt. Der Band liefert neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Praxisbeispiele und Übersichtsbeiträge und unterstützt damit sowohl die künftige Forschung als auch Unternehmen, die die digitale Transformation anstreben. Der Inhalt Industrie 4.0: Konzeption und Einordnung Digitale Transformation in Produktion und Supply Chain Management Digitale Transformation von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen Digitale Transformation von IT, Innovation und Organisation Digitale Transformation in Finanzwesen und Controlling

Die Vierte Industrielle Revolution Als Wegbereiter F R Das Smart Hospital

Die vierte industrielle Revolution als Wegbereiter f  r das Smart Hospital PDF

Get This Book

Author: Sven Kleber
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668552541
Size: 61.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 46
View: 6653


Diplomarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen (Studienzentrum Essen), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden aktuelle sowie die bisherigen Entwicklungen der vierten industriellen Revolution beleuchtet und untersucht, welche Technologien für die deutsche Krankenhausstruktur anwendbar sein werden. Zu diesem Zweck wird in dem Praxisbeispiel Bezug auf die gegenwärtige Entwicklung in Dänemark genommen, da dort auf Grund politischer Entscheidungen Zug um Zug eine Modernisierung der Krankenhäuser vorgenommen wird. Zusätzlich werden aktuelle Projekte der Digitalisierung in deutschen Kliniken aufgeführt und näher betrachtet. In der deutschen Krankenhausstruktur sind nur wenige Neuerungen mit einem innovativen Ansatz umgesetzt worden. Die bestehenden Prozesse sind daher bereits seit mehreren Jahrzehnten etabliert und aktuelle Entwicklungen wie die digitale Patientenakte oder die Betrachtung der Gesamtbetriebskosten (engl.: TCO) finden nur langsam ihren Weg in die Krankenhauslandschaft in Deutschland. Im Zuge einer sich verändernden Umwelt müssen sich Unternehmen, wie auch Krankenhäuser, an die neuen Gegebenheiten der fortschreitenden Digitalisierung anpassen und Entwicklungen aus der Industrie auf die eigenen Anforderungen adaptieren. Im Jahr 2011 ist der Begriff „Industrie 4.0“ von Henning Kagermann, Wolf-Dieter Lukas sowie Wolfgang Wahlster definiert worden und bezeichnet seitdem die aktuell fortschreitende Entwicklung der vierten industriellen Revolution. Diese nimmt seitdem auf immer mehr Bereiche Einfluss und eröffnet gänzlich neue Möglichkeiten, um bestehende Prozesse deutlich schlanker und schneller zu gestalten. Inhaltlich existieren auch mit dem Internet der Dinge (engl.: Internet-of-things, auch IoT) Überschneidungen, welche ebenfalls neue Möglichkeiten eröffnen. Hinzu kommt, dass die damit einhergehende Digitalisierung der Krankenhäuser viele Arbeitsgebiete berühren und verändern wird. Die Grenzen zwischen den einzelnen Bereichen wie Einkauf, Patientenakte und Behandlung verschwimmen auf Grund dessen immer mehr. Durch fortschreitende Technologien entstehen ausgereifte Schnittstellenlösungen, welche teilweise bereits heute automatisiert agieren können. Auch werden Themenfelder wie das Zuweiser-, Patienten- und Überleitungsmarketing genauso beeinflusst, wie das schon selbstverständliche Internetmarketing einer Klinik.

Back to Top