1 Read eBook for: between fontane and tucholsky [PDF]

Between Fontane And Tucholsky

Between Fontane and Tucholsky PDF

Get This Book

Author: Russell A. Berman
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN:
Size: 33.48 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 176
View: 2076


This investigation examines the emergence of a specifically modern literary critical discourse in Germany at the turn-of-the-century. The commercialization and industrialization of the press contributed to the reorganization of the public sphere and posed new problems for the critic facing an anonymous and heterogeneous public. The rapid transformation of criticism during this important period is described both in sociological terms and with references to specific texts by figures such as Theodor Fontane, Otto Brahm, Alfred Kerr, Kurt Tucholsky and others. The relationship between subjective discourse and political engagement is explored, an antimodernist hostility toward criticism is portrayed, and ties to the status of contemporary West German literary criticism are drawn.

Fontane Handbuch

Fontane Handbuch PDF

Get This Book

Author: Christian Grawe
Publisher:
ISBN: 9783520832016
Size: 73.24 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Authors, German
Languages : de
Pages : 1055
View: 1603



Fontane Bl Tter

Fontane Bl  tter PDF

Get This Book

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 73.56 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages :
View: 2642



Market Strategies And German Literature In The Long Nineteenth Century

Market Strategies and German Literature in the Long Nineteenth Century PDF

Get This Book

Author: Vance Byrd
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110660148
Size: 14.34 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 401
View: 3618


Building upon recent German Studies research addressing the industrialization of printing, the expansion of publication venues, new publication formats, and readership, Market Strategies maps a networked literary field in which the production, promotion, and reception of literature from the Enlightenment to World War II emerges as a collaborative enterprise driven by the interests of actors and institutions. These essays demonstrate how a network of authors, editors, and publishers devised mutually beneficial and, at times, conflicting strategies for achieving success on the rapidly evolving nineteenth-century German literary market. In particular, the contributors consider how these actors shaped a nineteenth-century literary market, which included the Jewish press, highbrow and lowbrow genres, and modernist publications. They explore the tensions felt as markets expanded and restrictions were imposed, which yielded resilient new publication strategies, fostered criticism, and led to formal innovations. The volume thus serves as major contribution to interdisciplinary research in nineteenth-century German literary, media, and cultural studies.

Versuche Ber Weiss Sthetik Des Widerstands

Versuche   ber Weiss    sthetik des Widerstands PDF

Get This Book

Author: Robert Cohen
Publisher: Herbert Lang Et Company Ag
ISBN:
Size: 34.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 256
View: 143


Der fast tausendseitige Roman von Peter Weiss mit dem ungewöhnlichen Titel Die Ästhetik des Widerstands (erschienen 1975-1981), ist vom Kultbuch - von Kennern in eine Reihe mit Joyce, Proust und Musil gestellt - zum Bestseller geworden, er «gehört zu den Grundbüchern unseres Jahrhunderts» (Thomas Metscher). Doch bleiben die ungewöhnlichen Schwierigkeiten dieses Texts: sein formaler Avantgardismus, die Radikalität seines Antifaschismus, sein Festhalten an der historischen Mission der Arbeiterklasse im Kampf um die Befreiung. Die vorliegenden Versuche gehen aus vom Charakter der Ästhetik des Widerstands als Kunstwerk: Untersuchungen zur Form mit dem Ziel, die Interpretation von Geschichte in Weiss' Roman zu erhellen. Die Versuche sind, bei allem wissenschaftlichen Anspruch, um Klarheit und Lesbarkeit bemüht. Sie sind gedacht als vielfältiges Interpretationsangebot, als Brücke zur Praxis zum produktiven Leser, zur produktiven Leserin.

Die Bedeutung Des Entwicklungsbegriffs F R Menschenbild Und Dichtungstheorie Bei Gottfried Benn

Die Bedeutung des Entwicklungsbegriffs f  r Menschenbild und Dichtungstheorie bei Gottfried Benn PDF

Get This Book

Author: Gerlinde F. Miller
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN:
Size: 23.63 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Art
Languages : de
Pages : 291
View: 1459


Die darwinische Evolutionstheorie abweisend und sich an S. Meyer, Freud, Jung, Scheler, Levy-Bruhl u.a. anlehnend, entwickelte Gottfried Benn seine Theorie uber die menschliche Entwicklung und deren Bedeutung fur Kunst und Kultur. Demnach ist es die Aufgabe des Kunstlers, eine Einheit in dem Kunstwerk aus geerbten Fetzen primitiver Kreativitat und der gegenwartigen Erfahrung des Menschen zu schaffen. Benn behauptete, der Zweck der Kunst sei die Forderung der menschlichen Entwicklung, denn die schopferische Fahigkeit ist das besondere Merkmal der Mutation, die den Homo Sapiens hervorbrachte."

Illyrische Betrachtungen

Illyrische Betrachtungen PDF

Get This Book

Author: Victor Lange
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 73.11 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 390
View: 7133


Diese Auswahl von Victor Langes Aufsätzen ist in drei Gruppen gegliedert. Die erste wird mit einer Art intellektuellen Autobiographie eröffnet und präsentiert methodische Überlegungen und Beiträge. Das Stichwort von der illyrischen Exilexistenz wurde nicht ohne Grund, wie die «Illyrischen Betrachtungen» näher erläutern, als Titel für den ganzen Band gewählt. In die zweite Gruppe wurden Arbeiten aufgenommen, die sich mit zentralen Problemen der Poetik und wichtigen thematischen Perspektiven befassen. Die letzte Gruppe enthält kritische Analysen und Porträts zu einzelnen Autoren von Johann Carl Wezel bis Thomas Mann. Wenn einer der Lieblingsdichter Victor Langes in dieser Sammlung unterrepräsentiert ist, so liegt dem der erfreuliche Sachverhalt zugrunde, dass sich eine Veröffentlichung seiner Goethe-Aufsätze in Vorbereitung befindet.

Figuren Der Melancholie

Figuren der Melancholie PDF

Get This Book

Author: Ellen Oswald
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 48.92 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Bildungsromans
Languages : de
Pages : 231
View: 4372


Ludwig Tieck exponiert in seinem Briefroman «William Lovell» Figuren der Melancholie, ohne dem Leser eine moralische Beurteilung nahezulegen, die dem zeitgenössischen Verständnis der Schwermut als aufklärungsfeindliche Haltung entspräche. Statt dessen wird der Rezipient angeregt, die Figuren der Melancholie und ihre immer neuen Konfigurationen in einem produktiven Lektüreprozeß nachzuzeichnen. Ein solchermaßen dynamischer Lesevorgang steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit. Im Wechsel zwischen textnaher Interpretation und historischer Rahmenkonstruktion gelangt der radikal aufklärerische und damit aufklärungskritische Aspekt des Tieckschen Romans zur Entfaltung.

Dunkle Reflexe

Dunkle Reflexe PDF

Get This Book

Author: Reinhold Grimm
Publisher: Herbert Lang Et Company Ag
ISBN:
Size: 70.69 MB
Format: PDF, Docs
Category : African Americans
Languages : de
Pages : 199
View: 2037


Angesichts der zunehmenden Bedeutung einer nicht nur internationalen, sondern auch interkulturellen Germanistik gehört es zu den dringendsten Aufgaben, entsprechende Texte für Lehre und Unterricht bereitzustellen. Die vorliegende Anthologie (mit Einleitung und Kommentar) versammelt erstmals in einem Band die fünf gewichtigsten Texte aus der deutschen Erzählprosa des 18. und 19. Jahrhunderts, in denen schwarzafrikanische und afro-amerikanische Gestalten beispielhaft zur Darstellung gelangen.

Cric Crac

 Cric     Crac   PDF

Get This Book

Author: Konstanze Streese
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 21.28 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 208
View: 5492


Kolonialismuskritische Literatur hat es weniger mit dem kulturell «Anderen» als mit dem «anderen Eigenen» zu tun, wenn der koloniale Zusammenhang als Produkt der eigenen Kultur so genau und kritisch betrachtet wird, daß er selbst die Deutlichkeit des «Fremden» annimmt. Solches kann sich als nützlich erweisen bei der Auflösung hegemonistischer Sichtweisen. Wie weit dies in vier narrativen Texten von Dieter Kühn, Uwe Timm, Hans Christoph Buch und Henrike Leonhardt aus der Zeit von 1974-1987 angelegt ist, wird hier auch im Zusammenhang mit früheren imperialismuskritischen literarischen Arbeiten und im Kontext der Außenpolitik der BRD dieser Jahre diskutiert.

Angriff R Ckzug Und Zuversicht

Angriff  R  ckzug und Zuversicht PDF

Get This Book

Author: Jo-Jacqueline Eckardt
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 20.74 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 201
View: 6260


Die Blütezeit, die die Satire im 18. Jahrhundert erlebt hatte, scheint zu Beginn des 19. Jahrhunderts vorbei zu sein. Doch bei näherem Hinsehen zeigt sich, dass nur das Genre vorübergehend verschwunden ist, die satirische Erzählweise aber lebt fort. Das ist an Texten von Jean Paul und E.T.A. Hoffmann abzulesen, die sich beide kritisch von den Gegebenheiten ihrer Zeit distanzieren, ohne allerdings eine Änderung der Lage betreiben zu wollen. Seit den 20er Jahren rücken mit den studentischen Unruhen vermehrt politische Forderungen in den Mittelpunkt, und es sind auch wieder gezieltere, zuversichtlichere Angriffe möglich, wie Heinrich Heine und Georg Weerth beweisen.

Back to Top